Gooneforty - Neubau Bürogebäude Godesbergerallee Bonn

Der Büroneubau für die Ärzteversorgung erhält durch die Staffelung und Auffächerung seines Gebäudekopfes ein markantes Erscheinungsbild. Zwei gleichberechtigte Zugänge erschließen den in einem Gräsermeer eingebetteten Solitär. Zur Godesberger Allee schafft die großzügig Lounge mit zusammenschaltbaren Besprechungsräumen, einer offene Fassadenausbildung und den angelagerten Terrassen, einen weiteren
Außenraumbezug. Die innere Struktur des Büroneubaus ermöglicht eine hohe Variabilität in Bezug auf die Größe der Räume und Büroformen für moderne und flexible Arbeitskonzepte.
Von Einzel, - Gruppenbüros bis zu Open-Space-Flächen sind flächeneffizient alle Grundrissformen möglich. Durch den innenliegenden Erschließungskern bietet die gesamte Fassadenzone hochwertige Arbeitsplätze. Mit modernen Technikkonzepten, kompakter Gebäudeform, Geothermie, Dachbegrünung, Wahl von schadstoffarmen Materialien und vielen weiteren Komponenten, ist das Gebäude nach DGNB für die Auszeichnung Gold angemeldet, die Konformitätsprüfung wurde bereits durchgeführt..


zurück zur Übersicht
Preis: 1. Preis
Baubeginn: 2021
LPH: 1-9
Typologie: Büro
Bauherr: Nordrheinische Ärzteversorgung
BGF: 9,787 m²
BRI: 34.524 m³
Kenndaten: Bauweise: elementierte Fassade, Building Information Modeling (BIM)
Projektnummer: 706
© GATERMANN + SCHOSSIG